Geschichte

Die Gründer der “Oldenzaalse Big Fun Showband” spielten selber in einer Blaskapelle aus Ootmarsum. Etwa April 1988 fingen Paul Golbach, Regan Hulsink, Huub Kamphuis, Ronald Niehoff, Erwin Nijhof, Marco Pikkemaat und Gert Stevelink an, Mitglieder für eine neue Band zu werben. Ende Mai 1988 veranstalteten die Gründer einen Einführungsabend für allen interessierten Musiker.

Nebenher wurde mit Hilfe der Erfahrung von der Blaskapelle, ein Plan und ein Ziel ausgearbeitet um einen neuen Verein zu gründen.

Schon bald entstand eine Basisbesetzung womit wir anfangen konnten zu üben. Die ersten Monate waren wir damit beschäftigt einen geeigneten Dirigenten zu finden; Bart Bijleveld aus Enschede hat das Rennen für sich entschieden. Ab September 1998 konnten wir anfangen mit dem Proben für ein abendfüllendes Programm.

Mittlerweile war auch ein Vorstand gewählt worden und in Absprache mit dem Notariat Vrielink wurden die Statuten und eine Satzung entworfen. Am 15. Oktober 1998 war die Anmeldung bei der Handelskammer und damit die Gründung unseres Vereins eine Tatsache.

Am 17. Dezember 1998 hatte The Big Fun Showband ihre erste musikalische Aufführung: eine Firmen-Party bei Holec in Hengelo.